Tag der Vorklinik

Tag der Vorklinik

Jedes Jahr im Rahmen ihrer Jahrestagung richtet die Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen (VSOU) in Zusammenarbeit mit dem Jungen Forum O und U und den YOUngsters den „Tag der Vorklinik“ aus. Unterstützt wird sie dabei durch die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) sowie den Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU).

Für 40 Studierende der ersten sieben Studiensemester wird ein vielfältiges und interessantes Programm zusammengestellt, das die Grundlagen des facettenreichen Faches Orthopädie und Unfallchirurgie (kurz O und U) näher beleuchtet und das Interesse der Studierenden an O und U fördern soll. Unter anderem werden praktische Grundfertigkeiten, im Sinne von “hands on” Kursen, vermittelt. Hierzu zählen der Bohrkurs  „AO Spezial Studierende“ und Abdomensonographie.

Tag der Vorklinik 2020

© Schubert / Conventus

Der nächste Tag der Vorklinik findet vom 30. April bis zum 2. Mai 2020 in Baden-Baden statt. Eine Teilnahme (freier Kongresseintritt, organisierte Unterkunft, max. 100 Euro Fahrtkostenerstattung pro Person) ist ausschließlich nach Erhalt eines Stipendiums möglich. Bewerbungen für eines der 40 Stipendien können bis zum 15. Februar 2020 Öffnet externen Link in neuem Fensteronline eingereicht werden.

Termine

© kebox / Fotolia

Aktuelle Termine zu Orthopädie und Unfallchirurgie

Zum AOUC-Kalender