Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit

Die Sektion betreut das Thema Öffentlichkeitsarbeit und Internet und steht dabei in enger Zusammenarbeit mit unserer Fachgesellschaft, um immer aktuelle Informationen bereitstellen zu können und die Kommunikation zwischen den jungen Kollegen zu verbessern und interessante Veranstaltungen zu den oben genannten Themen zu organisieren und durchzuführen. Ferner ist diese Sektion mit der Veranstaltungsorganisation betraut.

Kontakt

© M. Samland

Leitung

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailDr. Marie Samland

Ärztin in Weiterbildung
Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Plastische Chirurgie
Universitätsklinikum Leipzig

© A. Hättich

Leitung

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailAnnika Hättich

Klinik und Poliklinik für Unfallchirurgie und OrthopädieFachärztin für Orthopädie und UnfallchirurgieUniversitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Presse

"Man braucht große berufspolitische Netzwerke, um etwas zu bewirken!"

Unter dem Motto „Ich bin BVOU-Mitglied, weil …“ stellen wir Ihnen engagierte Mitglieder aus unserem Verband aus den verschiedensten Berufsgruppen vor. Los geht es mit Dr. Marie Samland, Ärztin in Weiterbildung und tätig in Leipzig. Warum Sie sich aktiv engagiert und was Sie vom BVOU erwartet, erläutert Sie im Leitet Herunterladen der Datei ein Interview.

Samland, M. Öffnet externen Link in neuem FensterIch bin BVOU-Mitglied, weil … "Man braucht große berufspolitische Netzwerke, um etwas zu bewirken!" Orthopädie und Unfallchirurgie Mitteilungen und Nachrichten 2020, 10(1):49

Endlich gibt es wieder eine neue WomenPower-Folge! Zu Gast ist dieses Mal Dr. Marie Samland – 3fach-Mama und gerade in der Weiterbildung zur Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie.

Das Gespräch ist bunt-gemischte Frauen- und Ärztinnen-Power, in dem es unter anderem darum geht,

Projekte Sektion Öffentlichkeitsarbeit

Öffnet internen Link im aktuellen FensterEin Mentoringprogramm kann als integraler Bestandteil eines strukturieren Weiterbildungscurriculums eine Lösung für den Nachwuchsmangel sein. Das derzeitige System muss allerdings noch ausgebaut und attraktiver gestaltet werden, damit der Nachwuchs bleibt und nicht in andere Fachbereiche abwandert. Insbesondere sind Programme gefragt, um Frauen mehr zu integrieren und auf lange Sicht eine Vernetzung und einen Austausch zu gewährleisten.

Wir sehen unsere Aufgabe im Jungen Forum O und U darin, die Angebote zu verbreiten und mögliche Ansprechpartner zu finden. Es gibt viele Möglichkeiten… lassen Sie diese nicht ungenutzt!

Termine

© kebox / Fotolia

Aktuelle Termine zu Orthopädie und Unfallchirurgie

Zum AOUC-Kalender