11.03.2021

Bewerbungsfrist: 31.07.2021

4. Science-Slam #vereintevielfalt auf dem DKOU 2021

Wem gelingt es, das Publikum für das eigene Forschungsprojekt zu begeistern?

Das Gewinnerteam wird vom Publikum gekürt und es winkt das Slam-Stipendium von 1.000 Euro, das auch in diesem Jahr wieder durch die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) finanziert wird.

Zielgruppe & Voraussetzung

Alle Wissenschaftler*innen sind aufgerufen, sich unter dem Motto #vereintevielfalt zu bewerben, egal ob aus dem ambulanten oder stationären Sektor, aus dem Bereich der Notfallmedizin oder Grundlagenforschung, Prävention oder Rehabilitation. Angesprochen sind Jung und Alt in O und U und insbesondere Studierende, Doktorand*innen, Nachwuchswissenschaftler*innen und junge Kolleg*innen.

Bewertungskriterien

Die Jury vergibt Punkte  für 1. den Applaus des Publikums, 2. den Einfallsreichtum und  3. für den wissenschaftlichen Gehalt des Beitrags. Die alles entscheidende Frage lautet: Wer hat das Publikum am besten in nur 8 Minuten unterhalten?

Jetzt bewerben!

 

Es gelten die formalen Regeln der DKOU-Abstracteinreichung. Bewerben Sie sich bis zum 31. Juli 2021 per E-Mail an Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailscienceslam_dkou@remove-this.web.de mit Ihrem Beitrag mit der geplanten Form der Darstellung und optional einer Audio- oder Videodatei.

Bühne frei!

Leitet Herunterladen der Datei ein Aufruf Science Slam 2021

Termine

© kebox / Fotolia

Aktuelle Termine zu Orthopädie und Unfallchirurgie

Zum AOUC-Kalender