11.12.2019

Danksagung

Großen Dank an Julia Lenz für ihre hervorragende Arbeit bei den YOUngsters!

© Fotostudio A. Zea / J. Lenz

Im Namen des Jungen Forum O und U möchten wir uns ganz herzlich für die herausragende Arbeit von Julia Lenz im Rahmen der Nachwuchsförderung bedanken. Julia war seit Jahren der Kopf der YOUngsters- der studentischen Vertretung in der Sektion Nachwuchsförderung unter der Leitung von Jan Schüttrumpf. Auf dem DKOU 2019 gab sie nun den Staffelstab an Annabel Bode (Berlin) weiter, die künftig die YOUngsters vertreten wird.

Julia hat mit ihrem Esprit und ihrer verlässlichen Art viele Stunden für die Organisation für den "Tag der Studierenden" in Berlin und dem "Tag der Vorklinik“ in Baden Baden investiert. Sie hat ein Netzwerk an Studenten deutschlandweit geschaffen, die sich im Fach O und U an ihren Universitäten stark machen möchten. Durch sie haben viele Gefallen an unserer Fachdisziplin gefunden und sind seit Jahren als YOUngsters ehrenamtlich in der Republik unterwegs. Es ist unsere Aufgabe als junge Ärzte und Ärztinnen den Nachwuchs für das Junge Forum O und U zu generieren. Das schaffen wir nur mit der Hilfe unserer Studierenden.

Wir hoffen sehr, dass Julia ihren Platz nach dem Examen im Jungen Forum O und U finden wird und freuen uns auf viele neue Projekte durch ihren kreativen Kopf.

Vielen Dank Julia und viel Erfolg für das anstehende Staatsexamen!

Termine

© kebox / Fotolia

Aktuelle Termine zu Orthopädie und Unfallchirurgie

Zum AOUC-Kalender