04.05.2020

Frist: 30.06.2021

DGOOC-Preis für klinisch-orthopädische Forschung

© DGOOC

Mit ihrem Preis für klinisch-orthopädische Forschung würdigt die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC) die beste wissenschaftliche Arbeit, die auf diesem Gebiet in den letzten zwei Jahren erschienen ist. Die Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert. Bewerbungen sind bis zum 30. Juni 2021 möglich.



Bewertet werden:

  • die Originalität der Arbeit
  • die Methodik, die Klarheit der Darstellung und das Ziel der Arbeit, insbesondere welche Bedeutung die Arbeit für die klinisch-orthopädische Forschung hat
  • der wissenschaftliche Wert der Arbeit
  • die Berücksichtigung der einschlägigen deutschen und internationalen Literatur.

Die Bewerbung inklusive der wissenschaftlichen Arbeit ist bis zum 30. Juni 2021 bei der Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailGeschäftsstelle der DGOOC einzureichen.

Weiterführende Informationen

Termine

© kebox / Fotolia

Aktuelle Termine zu Orthopädie und Unfallchirurgie

Zum AOUC-Kalender